Alle Wörter (A - Z)
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  274 Einträge gefunden     [Hilfe zur Suche]
Mundart Hochdeutsch Kommentar zum Listenende

gaach [gà:ch]arg, jäh, sehr, starkBsp.: "gaach oi" - "steil bergab"1
Gaal [gà:l]Gaul2
Gaas [ga:s]Geiß, Ziege3
Gaasbäwerl [ga:sbäwæL]Ziegenköttelsiehe auch: Goasbäwerl, Bäwerl und Hosabäwerl4
Gaasgschau [ga:sgschau]Blick ins Leere, in Gedanken versunkensiehe auch: Goasgschau
Bsp.: "Der houd as Gaasgschau."
wörtl.: "Ziegenblick"
5
Gaggerl [gaggæL]Eisiehe auch: Aa und Oa6
gaggerlgell [gaggæL-gòell]eigelb7
Gäggern [gäggæn](negative) Eigenheiten, sonderbare Angewohnheiten8
Galfer [galfæ]Speichel9
Galferlazerl [galfælàzæL]Sabbertuch10
galfern [galfæn]sabbern11
galing [gà:ling]schnell, gerade eben, plötzlich12
Gankl [gànkl]stolzierender, eitler Mann13
Gaps [gàbs]Innenntasche einer Jacke, KalierBsp.: "Steck dein Göldbeitl in dein Gaps, dann valëist nan niad!"14
Gatscherl [gàdschæL]junge Ente15
gazn [gazn]stottern16
Gebiach [gebch]Gebirge17
gechn [gechng]jagen, hetzten, verfolgen18
Gedoder [gedo:dæ]leeres Gerede19
gëi [gëi]gehensiehe auch: Konjugationen20
Gëi kumm! [gäi kumm]ach komm (schon), na los!wörtl. "Geh komm!"
siehe auch: Kumm gëi!
21
Gëi! [gäi]Ach komm!Ausdruck des ungläubigen Erstaunens22
Gëinazou! [gäinæzou]Das glaubst Du nicht!wörtl.: "Geh (nur) zu!"23
Gëisthintre [gëisd-hintre]Gehrock, Cut (mit Schwalbenschwanz)24
Gëits nu! [gäids nu]Jetzt reicht es!wörtl. "Geht es noch!"25

Gëizou! [gäizou]1) Das glaubst Du nicht! 2) Geh weiter!wörtl.: "Geh zu!"26
gem [ge:m]geben27
Gengdaal [ge:ngdà:l]Gegenteil28
Gensbleml [ge:nsblämml]Gänseblümchen29
Gensgrong [ge:nsgro:ng]langer, dürrer Halswörtl. "Gänsekragen"30
gewana [gewanæ]zu zweitEine ganz alte Sprechweise! Bsp: "Mia san dena nea gewana." - "Wir sind doch nur zu zweit."31
gfabd [gfàbd]gefärbt32
gfenzich [gfänzich]umtriebig, quirlig33
Gfhl [gfL]Gefühlsiehe auch » Kategorie "Wörter ohne Vokale"34
Gfotz [gfoz]1) wertlose Sache; 2) Fieselarbeit, GeduldsspielBsp.: "Des woa vielleicht a Gfotz, bis ich des drin ghatt hoo!" - "Das war vielleicht eine Fieselarbeit, bis ich das drinnen hatte."35
gfräggd [gfräggd]verreckt, krepiert, elendig gestorbensiehe auch: fräggn36
Gfrett [gfredd]Mühe(n), Umstand37
Gfries [gfri:s]Gesicht, FratzeBsp.: "a Gfries zëing" - "ein trauriges Gesicht machen"38
gfunna [gfunnæ]gefunden39
Gfuxl [gfuxl]schlechte, unleserliche Schriftsiehe auch: fuxln40
ghëian-->siehe: këian41
Gimbbl [gimbbl]abfällig für: Nase42
gimmamaal [gimmæ-ma:l]gib mir malBsp.: "Gimmamaal aa wos!" - "Gib mir mal auch etwas!"43
gimmas [gimmæs]gib es mir44
Girgl [ggL]Georg45
Gischbl [gischbl]Mensch mit verrückten Ideen46
glaa [gla:]klein47
Glabbala [glàbbælæ]Sandalen48
Glasl [glà:sl]Glasgemeint ist ein gläserner Gegenstand, also z.B. ein Trinkglas ("Bëiaglasl") oder Brillenglas ("Brlnglasl")
siehe auch: Glos
49
gleggerlhell [gleggæL-hòell]glöckchenhellAnders als im Hochdeutschen, wo das Wort für hohe und reine Klänge steht, bezeichnet es hier v.a. die Helligkeit einer Vollmondnacht oder den hellen Lichtschein bei Blitzschlägen.50
Seite <<<123456>>> von 6 zurück zum Anfang