Wort-Schatz
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mundart Lautschrift Hochdeutsch Kommentar Ort
Samschdingl [samschdingl] ewiger Junggeselle (Übriggebliebener)
Samsda [samsdæ] Samstag
Sanka [sànggæ] Krankenwagen
Sankafoara [sànggæ-foæræ] Krankenwagenfahrer
Sankmeff [sanggmäff] Eigenbrötler, umständlicher Mensch
saubeidln [saubaiLn] schweinische Reden führen
Saugsooch [sau-gso:ch] 1) dummes Gerede, Geschwätz; 2) Dialekt, Mundart siehe auch: Gsooch und » Segam & Andi B. (Empfehlung der Redaktion: Oberpfälzer Mundart-Rap vom Allerfeinsten - sehr hörenswert!)
Sausn, dSausn [sausn, dsausn] Durchfall
Saxndi! [sàxndi:] 1) gemäßigter Fluch; 2) Ausruf der Bewunderung Bsp.: "Saxndi!" - "Respekt!"
Saxnhuaf [saxnhf] Sassenhof
Schaa [schà:] Schere
Schaafl [schà:fl] Schaufel siehe auch: Schaaflschdl
Schaaflschdl [schà:fl-schdL] Schaufelstil siehe auch: Schdl und Schaafl
schaahaalich [schà:-hà:lich] scheinheilig
Schaas [scha:s] Furz
schäbbs [schäbbs] schief, krumm
Schaffl [schàffl] Waschwanne aus Holz
Schalastern [schalasdæn] Frau, die ununterbrochen laut redet siehe auch: Gschalaster
Schammerl [schàmmæL] Schemel siehe auch: Dierschammerl
Schanierl [schàni:æl] 1) Scharnier; 2) Mensch mit überragender Geisteskraft, Genie
Schaouf [schæuf] Schaf
Schaoufal [schæufæL] Schäfchen
schaoufkopfm [schæuf-kopfm] Schafkopf spielen siehe auch: Buad und » Thema: Schafkopf
Scharax [schàràx] übermütiger Mensch
schbaad [schbà:d] spät siehe auch: tschbaad