Sprüche & Weisheiten

Der Spruch des Moments

 

Da Söl haoud gsagd:

34 - Wenn ein Laie einem Erfahrenen oder ein Junger einem Alten widerspricht:
Daou is as Oa wieda gscheida wëi d´Hehna.
Da ist das Ei wieder schlauer als die Henne.
33 - Als Antwort auf das Götz-von-Berlichingen-Zitat:
Wennsd dei Huasn sua schnöll drundn haousd,wëi ich mei Zunga drassn ho, dann machis.
Wenn Du Deine Hose so schnell drunten hast,wie ich meine Zunge draussen habe, dann mache ich es.
32 - Wenn sich jemand einen Bärendienst erweist oder sich ein Eigentor schiesst:
Der haoud an Dreeg a Eierl gehm.
Der hat dem Dreck einen Schmuser gegeben.
31 - Lebensweisheit: Wenn man Qualität will, muss man mehr ausgeben:
Wëi´s Göld, sua d´Woa.
Wie das Geld, so die Ware.
30 - Deftig, aber treffend, wenn etwas ganz knapp nicht ausreicht (z.B. Farbe beim Streichen):
Des haoud ums Oaschläggn niad glangd.
Das hat ums Arschlecken nicht gereicht.
29 - Grundsätzlich gilt:
Machsd wos vo links, nachaad glings; machsd wos vo rechts, wird´s wos Schlechts.
Machst Du etwas von links, dann gelingt es; machtst Du etwas von rechts, wird es etwas schlechtes.
28 - Wenn sich jemand über ein zu heißes Essen beschwert:
Hoass mouss jedn Herrn daung.
Heiß muss es jedem Herrn taugen.
27 - Wenn jemand, der eh schon alles hat, noch was geschenkt bekommt:
Des is Wasser in´d Noo drong.
Das ist (wie) Wasser in die Naab tragen.
(analog zu den Eulen nach Athen)
26 - Wenn man mit etwas überfordert ist, oder wenn etwas zuviel des Guten ist:
Des is a weng fl Ruatz aaf oin Irwl.
Das ist etwas viel Rotz auf einem Ärmel.
25 - Ganz wichtig für alle Verzagten und alle anderen auch:
Am Danaschda wiads anaschda.
Am Donnertag wird es anders.
(Analog zu: Morgen ist ein neuer Tag.)